Veröffentlicht am

easypeasy Monsterkasten!

Leuchtkasten DIY

Monster, Neon, Licht – hier ist mal wieder alles dabei was ich mag! Und das war wirklich sehr easypeasy…

Alles was Ihr braucht:
– Tiefer Bilderrahmen (meiner ist vom Schweden “Ribba”)
– LED-Lichterkette
– Edding, schwarz
– Acrylfarben
– Spachtel

1. Zeichnet mit einem schwarzen Edding ein paar Monster aus die Glasscheibe (leichter als man denkt, ist auch egal wie sie aussehen:-) Wenn Ihr einen Text habt, denkt daran ihn spiegelverkehrt zu schreiben (siehe “Boo”) Ihr könnt natürlich auch was anderes malen…

bemalen

2. Gebt nun einen Klecks Acrylfarbe auf das Glas, mit einem Spachtel zieht Ihr die Farbe vorsichtig von oben nach unten. Die Farbwahl ist Euch überlassen, ich habe Neonpink, Petrol und Neongrün genommen.

Acrylfarben

3. Nach dem Trocknen, so zwei Stunden, setzt Ihr den Bilderrahmen zusammen und legt die LED-Lichterkette hinein. Bitte unbedingt LED nehmen, die werden nicht heiß! Der Rückwand des Bilderrahmens fehlt eine Ecke, sodass aus der Ecke hervorragend das Kabel laufen kann.

LED-Licht

Fertig! ♥ PS: Der Kasten ist natürlich gleich ins Kinderzimmer gewandert…als cooles “Boah..Party…Danke, Mama!”

MonsterDIY

9 Gedanken zu „easypeasy Monsterkasten!

  1. super!

  2. Toll! Wird demnächst nachgemacht 🙂 Dankeeeeee!

  3. Tolle Idee! Wieviele Lichter hatte Deine Lichterkette denn?

    1. Danke schön, ich hatte noch eine 100er Lichterkette. Um so mehr Lichter es sind umso schöner das Licht:) viele Grüsse, Anika

  4. Hallo,sieht toll aus,hast du beides(edding und Farbe)von innen drauf gemacht?

    1. Hallo, danke schön:-) ja genau von innen … erst mit Edding und dann mit Farbe drüber gemalt. Du kannst aber mit Edding auch auf der Vorderseite malen (und innen mit Acryl-Farbe). Viel Spaß und liebe Grüße, Anika

  5. Tolle Idee für’s Kinderzimmer!!! Werde ich sicherlich mit Zwergen demnächst mal basteln :-)))
    Lieben Dank für`s posten!!!!
    Viele liebe Grüße
    Sukie

    1. Liebe Sukie, das freut mich:-) Liebe Grüße, Anika

  6. Hammer!Danke fürs posten!

Kommentare sind geschlossen.