Veröffentlicht am

Indianerschmuck selber machen

Indianer

Mein Birthday D.I.Y für eine kleine Yakari-Fan-Maus … aber PSSST !

Und das braucht Ihr:
– Gummiband mit goldenen Pailletten besetzt, gibt es als Meterware in einem Laden für Nähbedarf
– Bunte Federn aus dem Bastelladen
– Doppelseitiges Klebeband
– Streifen Bastelfilz

Indianer

Als erstes messt Ihr den Kopfumfang und schneidet Euch das Paillettenband zurecht. Auf der Rückseite legt Ihr Euch die Federn mittig der Reihe nach auf das Band und klebt einen Streifen doppelseitiges Klebeband darüber. Schön festdrücken, es hält wirklich hervorragend. Schneidet Euch einen Streifen Bastelfilz in der Größe des Klebestreifen ab und klebt es auf das Klebeband. Nun näht Ihr das Paillettenband per Hand oder mit der Nähmaschine zusammen. Ich habe auf der Naht ebenfalls noch einen Klebestreifen inkl. Bastelfilz geklebt, damit die Naht nicht an der Stirn stört. Das war`s … schon fertig! ♥